Home arrow Tagebuch arrow 2002 arrow 2020.2007.2002 Schützenfest II [Wehdem]
2020.2007.2002 Schützenfest II [Wehdem]

Um 10:00 Uhr trafen wir uns beim neuen König, Tranken Schnaps und Bier. Der Mann im Mond fickte die volle Renade in Schmidtchens Auto (Welms berichtete). Um14 Uhr schwankten 10 betrunkene Jungschützen von Hems zur Sparkasse, tranken Schnaps und Bier da waren es nur noch neun. Brocken lechzte nach Senf mit Wacholder. Die CDU feierte sich selbst. (die SPD darf dat ja im September nachholen). Wie am ersten Tag geiles Wetter. Den Jungschützenpokal holte Manuel Röhe. Um 18:00 Uhr versammelten sich viel Jungschützen zum traditionellen Flaschendrehen.
Abschluss von irgendwem bildete irgendwo eines dieser Spiegeleieressen. Nach dem Motto „Nicole war nicht willig, sorgte aber für wohlschmeckende Spiegeleier!“.
(sieschsie)


Autor: Tobias 

Kommentare:

bisher keine Kommentare


Kommentar hinzufügen!

Name:
Kommentar:
Nachname des 1. Vorsitzenden (SPAMSCHUTZ):
                     
(C) 2017 JSV- Wehdem