Home arrow Tagebuch arrow 2004 arrow 2005.2006.2004 Schützenfest [Westrup]
2005.2006.2004 Schützenfest [Westrup]

lang, lang ist's her... ... aber ich galube ich schaffe es dennoch meine letzten Erinnerungen (,die armen kleinen) zu sammeln. Samstag sind wir mit über 25 Jungschützen plus Spielmannzug, also einer recht starken Truppe in Westrup angetreten. Treffen war (wie immer am ersten Schützenfesttag) bei "Karins Bierstube'n". Was sich aufgrund der Tatsache, dass wir diesmal auf den Spielmannzug warten mussten als sehr nützlich erwies. Denn so ergab sich mich dann noch die Gelegenheit mit einem kleinen "Hallo-Wach-Bierchen" in den Abend zu starten. Die Mehrheit der anwesenden Jungschützen hatte sich ja schon zuvor auf Jollis 30. bestens amysiert. Und wo wir gerade bei der Zahl 30 sind, sollte man nicht das Barre-Faß vergessen, dass Matthias uns noch organisiert hat. Und während sich Schmidtchen schon darauf gefreut hatte Samstag auszuschlafen und wenigsten etwas auszunüchtern, ehe es am nächsten Abend weitergehen sollte; wurde in Westrup sein Freund "Christian Wilking" Jungschützen-König. Tja, dumm gelaufen; war wohl nix mit auschlafen! :) Es war ihm dann Sonntag beim Antreten natürlich auch überhaupt nicht anzusehen, dass er schon seit morgens wieder am s**fen war. :-) Aber scheinbar ging es da vielen Jungschütz ähnlich, denn Sonntag waren wir dann auf einmal nur noch mit 10 Jungschützen an der Altschuss-Theke. Viel mehr kann ich jetzt auch nicht mehr so genau sagen, außer dass wir uns meiner Erinnerung nach so gegen ein Uhr nach Hause gegeangen sind. (arme kleine Erinnerung) Ach ja, als Anmerkung am Rande: Liebe Westruper, vielleicht nächstes Jahr eine andere Band, ja? So dat wars, den Rest überlasse ich euch und euren Anmerkungen :-) ciao, Arne

Autor: Thomas 

Kommentare:

bisher keine Kommentare


Kommentar hinzufügen!

Name:
Kommentar:
Nachname des 1. Vorsitzenden (SPAMSCHUTZ):
                     
(C) 2017 JSV- Wehdem